"Alles in Butter auf dem Familienkutter?!“

Sie kennen das sicher auch – manchmal läuft der Familienalltag „wie geschmiert“: alle liegen gut in der Zeit, die Kinder tun, was sie sollen, der Kühlschrank ist gut gefüllt und der Wäscheberg überschaubar.

Doch das Leben bietet auch die Tage, an denen kaum etwas zu funktionieren scheint: die Kinder streiten, der Ranzen liegt noch im Flur rum, Ermahnungen verpuffen scheinbar, das Abendessen muss noch vorbereitet werden…

Mit Humor einerseits und der notwendigen Ernsthaftigkeit andererseits bietet unser Angebot Wissenswertes, wie der Familienalltag sowohl gelassener als auch konsequenter gestaltet werden kann und ermöglicht einen lebhaften Austausch mit anderen Müttern und Vätern.

Die Themen sind:

  • Bewusstmachen eigener Stärken
  • Erkennen und Erfüllen von Bedürfnissen aller Familienmitglieder
  • Gestaltung von Familienregeln

Diese eintägige Veranstaltung (9 bis 16 Uhr) führen wir zweimal im Jahr durch (Frühjahr und Herbst). Damit Eltern entspannt teilnehmen können, bieten wir während der Veranstaltung eine Kinderbetreuung an.

Wir kommen auch zu Ihnen - wenn Sie als Kindertagesstätte dieses Angebot gern ihren Eltern unterbreiten möchten. Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie bei Frau Zappe.


Familienbildung stadtweit

Das Projekt Familienbildung ist ein Bildungs- und Beratungsangebot für alle Mütter und Väter der Stadt Leipzig. Mit dem Elternbriefversand, dem Elterntelefon, dem Elternkursangebot Starke Eltern – Starke Kinder®, dem Marte Meo Elternkurs „Das Recht auf Glück“ und den Tagesveranstaltungen „Alles in Butter auf dem Familienkutter?!“ bietet der Kinderschutzbund vielfältige Unterstützungsangebote für Eltern in ihrem Erziehungsalltag.

Ansprechpartnerinnen:

 

 

 

Aktuelle Seite: Startseite Eltern / Fachkräfte Alles in Butter ...